Immagine non disponibile
blog hotel riviera dei fiori
Slider
ONLINE BUCHEN

Radweg an der ligurischen Riviera

Das Hotel Riviera dei Fiori, 4 Sterne Hotel nahe Imperia, Ligurien, ist ein strategisch günstiger Ort für diejenigen, die während ihrer Ferien Sport und etwas für ihre Gesundheit machen möchten. Das Hotel befindet sich auch für Fahrradliebhaber in einer ausgezeichneten Position. Direkt an der Fahrradpiste, dem Stolz der ligurischen Riviera.

Die Piste des Parco Costiero del Ponente Ligure ist eine der längsten im Mittelmeerraum: mit seinen 24km, überwiegend flach, ist sie sowohl für Spaziergänger als auch für Fahrradfahrer ideal.

Die Fahrradpiste, zwischen San Lorenzo al Mare und Ospedaletti, entstand auf der alten Eisenbahnlinie, die 2001 stillgelegt wurde. Eine neue Eisenbahnlinie wurde im Hinterland gebaut. Die Fahrradpiste führt auf ihrer gesamten Länge an der Küste zwischen Meer, Buchten, blühender Vegetation und alten Dörfern entlang.

Zwei Fahrspuren für Radfahrer in beiden Richtungen flankieren den Fußgängerweg. Die Piste wurde in 5 Abschnitte unterteilt, aber bis auf einige Unterbrechungen, die bald beseitigt werden, bildet sie eine Einheit.

VON RIVA LIGURE NACH ARMA DI TAGGIA

Anfahrt: Autobahnausfahrt A10 Arma di Taggia, Richtung Riva Ligure. Kostenlose und kostenpflichtige Parkplätze im Ortszentrum, in der Nähe der Fahrradpiste.
Service: Fahrradverleih - Buslinie RT Imperia - Sanremo (kein Fahrradtransport); Strecke: ca. 2 km lang.
Schwierigkeitsgrad: leicht.

Der Zugang zur Fahrradpiste ist an der Kreuzung mit Ampel; von hier führt eine Straße nach Riva Ligure, wo es längs der Küste Parkplätze und viele Möglichkeiten, sich zu erfrischen, gibt.

Im Osten führt die Piste nach Santo Stefano al Mare und Richtung Westen nach Arma di Taggia.

Der Weg verläuft parallel zur Via Aurelia und hat hier einen etwas schroffen und wilden Charakter.

VON BUSSANA NACH SANREMO

Anfahrt: Autobahnausfahrt A10 Arma di Taggia, Richtung Arma di Taggia / Sanremo. Kostenlose und kostenpflichtige Parkplätze im Ortszentrum, weniger als 5 Minuten von der Piste entfernt.
Service: Fahrradverleih - Buslinie RT Imperia - Sanremo (kein Fahrradtransport).
Schwierigkeitsgrad: leicht.

Strecke: Länge ca. 8 km (davon weniger als 1 km im Tunnel)

Der Zugang zur Fahrradpiste ist im Zentrum von Arma di Taggia, in der Nähe des ehemaligen Bahnhofs.

Im Osten führt sie nach Riva Ligure zurück, im Westen nach Bussana di Sanremo.

VON SANREMO NACH OSPEDALETTI

Anfahrt: Autobahnausfahrt A10 Arma di Taggia, Richtung Sanremo. Kostenlose und kostenpflichtige Parkplätze im Ortszentrum, weniger als 5 Minuten von der Piste entfernt. Service: Buslinie RT Imperia - Sanremo und Ventimiglia Sanremo- (kein Fahrradtransport)
Strecke: Länge ca. 5 km (mit Tunnel).
Schwierigkeitsgrad: leicht.

Der Zugang liegt in der Nähe des ehemaligen Bahnhofs Sanremo.

Ausreichend Parkplätze stehen in der Nähe der Strecke zur Verfügung.

VON SAN LORENZO AL MARE BIS AREGAI DI CIPRESSA

Anfahrt: Autobahnausfahrt A10 Imperia Ovest Richtung San Lorenzo al Mare. Kostenlose und kostenpflichtige Parkplätze im Ortszentrum, weniger als 5 Minuten von der Piste entfernt.
Service: Fahrradverleih - Buslinie RT Imperia - Sanremo (kein Fahrradtransport) Strecke: Länge ca. 4,5 km (einschließlich 1,5km im Tunnel)
Schwierigkeitsgrad: leicht.

Die erste Abschnitt der Fahrradpiste mit einem faszinierendem Charakter wurde zwischen Aregai und San Lorenzo al Mare eröffnet. Der Weg führt direkt am Meer entlang, in einer Zone, die vorher wegen der Bahnlinie nicht zugänglich war.

VON SANTO STEFANO AL MARE NACH RIVE LIGURE

Anfahrt: Autobahnausfahrt A10 Arma di Taggia, Richtung Imperia. Kostenlose und kostenpflichtige Parkplätze im Ortszentrum, weniger als 5 Minuten von der Piste entfernt. Service: Fahrradverleih - Buslinie RT Imperia - Sanremo (kein Fahrradtransport)
Strecke: Länge ca. 4 km
Schwierigkeitsgrad: leicht.

Der Zugang zur Piste in Aregai liegt auf Höhe des alten Eisenbahnhäuschens.

Ein Parkplatz ist direkt an der Via Aurtelia.

Im Osten führt die Piste nach San Lorenzo zurück, im Westen nach Santo Stefano al Mare.

Die Piste verläuft parallel unterhalb der Via Aurelia.

ALLE ARTIKEL ÜBER DIE RIVIERA DEI FIORI
Pista Ciclabile della Riviera Ligure
Web Marketing e Siti Internet Omnigraf - Web Marketing e Siti Internet